Motorradfahrer krachte in Bim: 47-Jähriger schwer verletzt

Wien-Favoriten

Motorradfahrer krachte in Bim: 47-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. 

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall Freitagfrüh in Wien-Favoriten schwer verletzt worden. Er war an der Kreuzung Neilreichgasse Ecke Raxstraße seitlich in eine bereits im Kreuzungsbereich befindliche Straßenbahn gekracht, sagte eine Sprecherin der Wiener Linien. Der 46-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers. Die Berufsrettung brachte ihn ins Spital.
 
Als die Einsatzkräfte hinkamen, lag er neben der Bim und war ansprechbar. Der Unfall passierte gegen 7.30 Uhr. Die Straßenbahnlinie 67 wurde kurzgeführt. Gegen 8.15 Uhr war der Normalbetrieb wiederhergestellt.