Wiener Rosenkavalier ist tot

Starb an Corona-Folgen

Wiener Rosenkavalier ist tot

Wiens berühmter Rosenkavalier, Adel Mohammed ist tot. Er starb an den Langzeitfolgen einer Corona-Infektion. 

Der 59-jährige aus Ägypten stammende Adel Mohammed ist tot. In Wien war er allen als Rosenkavalier bekannt. Am Wiener Naschmarkt und in den Nobellokalen des Ersten Bezirks verkaufte Adel Rosen. 

Starb an Corona

Adel lebte seit gut 30 Jahren in Wien und war als Rosenverkäufter überall beliebt. Jetzt ist er an den Folgen einer Corona-Erkrankung verstorben. Wochenlang war er im Wiener AKH in Behandlung - doch vergeblich. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten