Kogler

politik

Grüne suchen Mehrheit ohne Kurz

Nach jüngsten VP-Chats will Kogler Regierung ohne Kurz schmieden.

Sebastian Kurz sei als Kanzler „nicht mehr amtsfähig“, stellten die Grünen bereits Donnerstagfrüh fest. Abends zuvor hatten sie stundenlang über die jüngsten Ermittlungen gegen VP-Kanzler Kurz rund um „Inseratenkorruption“ beraten.

Die Chats der Türkisen seien „verheerend“, waren sich die Grünen schnell einig. Mit ihm könnten sie nicht mehr weiter regieren.

Den ganzen Politik-Insider lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!