groß nödl

College-Hockey

Nödl mit St. Cloud im WCHA-"Final Five"

Andi Nödl hat mit seinem College-Team die erste Playoff-Runde überstanden und sich für das Conference-Finalturnier qualifiziert.

Die St. Cloud Huskies rund um den 19-jährigen Wiener machten die Final-Qualifikation schon nach zwei Spielen gegen die Wisconsin Badgers klar. Nödl hatte dabei großen Anteil.

Im ersten Spiel der "best of three"-Serie steuerte Nödl einen Assist und ein Tor zum 3:0-Erfolg der Huskies bei. Wesentlich knapper wurde es im zweiten Spiel, das erst in der Verlängerung entschieden wurde - und wieder hatte Nödl seine Finger im Spiel. Der Wiener steurete den entscheidenden Assist zum 3:3-Ausgleich der Huskies bei, durch den man überhaupt erst in die Overtime kam. Dort machte St. Cloud nach 4 Minuten alles klar.

Nödl ist nach 38 Saisonspielen die Nummer 2 in der Huskies-Scorerwertung. Er hält derzeit bei 44 Scorerpunkten (18 Tore, 26 Assists).