Austria lässt sich Titel nicht mehr nehmen

Krankls Kommentar

Austria lässt sich Titel nicht mehr nehmen

Hans Krankl über den Lauf der Austria und das Duell um Platz zwei.

Jeder weiß, ich bin ein Rapidler durch und durch. Und ich gebe auch offen zu, dass ich lieber Rapid ganz vorne sehen würde. Aber: Die Leistung der Austria muss man anerkennen. Respekt! Die Tabellenführung ist völlig verdient. Genauso wie der riesige Vorsprung.

In der Rückrunde läuft alles für die Violetten
Die Austria hat, speziell im Herbst, tatsächlich in einer eigenen Liga gespielt. Auch der Rückrunden-Auftakt mit dem Derby-Sieg und dem klaren Erfolg über die Admira hätte nicht besser sein können. Die Violetten haben einen Lauf. Dazu kommt: Die Konkurrenten nehmen sich gegenseitig Punkte weg.

Für Salzburg und Rapid geht’s nur um Platz zwei
Ich gratuliere noch nicht zum Meistertitel. Das wäre zu früh. Im Fußball ist schon alles passiert. Normal darf da jedoch nichts mehr schiefgehen. Die Austria wird sich den Vorsprung nicht nehmen lassen. Und trotzdem bleibt die Liga interessant. Das Duell zwischen den Bullen und Rapid um Platz zwei ist auch spannend.