Bochum-Legionär Sand zur Austria

Transfermarkt

Bochum-Legionär Sand zur Austria

Veilchen rüsten weiter auf. Nächster Zugang: ÖFB-U-19-Kapitän Marc Sand, der leihweise von Bochum kommt.

Fußball-Bundesligist FK Austria Wien hat am Donnerstag den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben. Der Stürmer Marc Sand wechselt auf Leihbasis mit Kaufoption vom deutschen Bundesligisten Vfl Bochum zu den Favoritnern. Der 20-jährige Kärntner, der extra aus Deutschland angereist war, unterschrieb am Donnerstagvormittag in Wien einen Einjahresvertrag bei den Violetten.

Der ehemalige Kapitän der U19-Nationalmannschaft hat große Ziele mit den Wienern. "Ich will bei der Austria so schnell und so viel wie möglich Spielpraxis sammeln. Für mich ist der Club eine der absoluten Topadressen im heimischen Fußball, und deswegen ist schlussendlich meine Wahl auch auf die Austria gefallen", betonte Sand.

Austrias General Manager Thomas Parits meinte zur dritten Neuverpflichtung nach Thomas Krammer und Matthias Hattenberger in nur zwei Tagen: "Marc Sand passt sehr gut in unsere neue Philosophie. Er ist ein junger österreichischer Spieler mit viel Potenzial. Nach seinem Lehrjahr in Deutschland wird er bei uns die Chance bekommen, sich in der Bundesliga zu etablieren, und ich hoffe, er nützt diese große Möglichkeit."