sneijder

Real-Transfers

Cassano weg, dafür kommt Sneijder

"Enfant terrible" Antonio Cassono verläßt Real Madrid und geht zurück nach Italien.

Großes Stühlerücken in Madrid. Antonio Cassano verläßt Real Madrid und geht für eine Saison leihweise zu Sampdoria Genua. Cassano muss eine erhebliche Gehaltsreduzierung in Kauf nehmen.

Ebenfalls in Italien landen dürften der brasilianische Verteidiger Cicinho und dessen Landsmann Emerson. Cicinho soll für 11 Millionen Euro zum AS Rom wechseln. Emerson steht angeblich bei Inter und dem AC Milan ganz weit oben auf dem Wunschzettel.

Wesley Sneijder zu Real
Aber auch in Sachen Neuzugänge tut sich was bei Real Madrid. Wesley Sneijder, 23-jähriger Niederländer wechselt für 27 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu den Königlichen. Das ist die höchste Ablösesumme, die Ajax je für einen Spieler kassiert hat.

Zähe Verhandlungen
Der Wechsel drohte zu scheitern, weil Madrid nur 24 Millionen für den Mittelfeldspieler bezahlen wollte, Ajax aber 30 Millionen verlangte. Erst nach mehreren zähen Verhandlungsrunden, in denen ein Abbruch der Gespräche des öfteren kurz bevor stand, einigten sich die beiden Vereine doch noch auf einen Wechsel.