manninger

Italien

Cup-Niederlage für Manninger

ÖFB-Teamgoalie stand im Cup für Juve zwischen den Pfosten, konnte 1:2 gegen Lazio aber nicht verhindern.

ÖFB-Teamtormann Alexander Manninger musste mit Juventus Turin am Dienstag bei Lazio Rom eine 1:2 (1:0)-Niederlage im Hinspiel des Cup-Halbfinales hinnehmen. Nach dem 0:1-Rückstand durch Marco Marchionnis Treffer in der 34. Minute drehten Goran Pandev (65.) und Tommaso Rocchi (78.) die Partie. Trotz zweier Gegentore vertrat Manninger Einsergoalie Gianluigi Buffon gut.