Italo-Coach jubelt bis die Nase rinnt

Irrer Jubel

Italo-Coach jubelt bis die Nase rinnt

Beim Torjubel hats der italienische Trainer ein wenig übertrieben.

Es war die 32. Minute im Montagsspiel Italien gegen Belgien. Giaccherini bringt seine Italiener in Führung und der Jubel auf der Betreuerbank ist riesig. Besonders beim Trainer der Südeuropäer. Antonio Conte freute sich dermaßen, dass er sich in der Jubeltraube an der Nase verletzte. Das Blut tropfte nur so - bald kam die Entwarnung vom Team-Doc: nur Nasenbluten! So leidenschaftlich kennen wir die Italiener.

Tore, Jubelszenen und alle Highlights hier im Video:

Video zum Thema: Highlights: Belgien vs. Italien
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen