Frenkie Schinkels

ko-runde

Fragwürdiger Elfer trübt tolles Spiel

Artikel teilen

ÖSTERREICH-Experte Frenkie Schinkels über das Halbfinale zwischen England und Dänemark.

Diese Europameisterschaft hat es in sich. Schon die bisherigen Spiele, zuletzt der Halbfinalschlager zwischen Spanien und Italien waren aus Fan-Sicht zum Zungenschnalzen. Genauso war es auch gestern zwischen England und Dänemark. Die Dänen zeigten überhaupt keine Angst und spielten stark mit. Das Führungstor war dann ein echter Hingucker. Und das in einem vollen Wembley-Stadion -Fußballherz, was willst du mehr?

Im Finale wird es für England schwer

Doch dann wurde es bitter. Erst das Eigentor, dann auch noch der Elfmeter für England in der Verlängerung. Ich sage: Das war nie und nimmer ein Elferfoul! Unverdient war der Sieg für England am Ende zwar nicht, sie waren mit Fortdauer des Spiels doch überlegen. Aber das dänische Märchen hätte nicht so enden müssen. Schade! Im Finale wird es für England aber ganz schwer. Mein Siegertipp bleibt Italien.