Austria holt Verteidiger aus Brasilien

Ruan

Austria holt Verteidiger aus Brasilien

Artikel teilen

23-Jähriger Ruan Renato Bonifacio Augusto unterschrieb vorerst leihweise

Kurz vor Ende der Übertrittszeit hat Fußball-Bundesligist Austria Wien den gesuchten Innenverteidiger gefunden. Ruan Renato Bonifacio Augusto, kurz Ruan, kommt vom brasilianischen Zweitliga-Klub Juventude. Die "Veilchen" liehen den 23-Jährigen vorerst für ein Jahr aus, sicherten sich laut Klub-Aussendung aber eine Kaufoption.

"Ruan ist bei uns schon seit einiger Zeit auf dem Radar und wird unsere Abwehr verstärken. Aufgrund unseres sehr guten Netzwerkes ist es uns gelungen, ihn aus Brasilien zu uns zu holen", wurde Sportdirektor Franz Wohlfahrt in der Aussendung zitiert. Austrias Offensivspieler Felipe Pires hätte zusätzlich auch abseits des Platzes Einfädler-Qualitäten bewiesen: "Wir haben zusätzliche Infos nicht nur von unseren Südamerika-Kontakten bekommen, sondern auch von Felipe Pires, der Ruan sehr gut kennt", erklärte Wohlfahrt.

Insbesondere nach dem Abgang von Petar Filipovic (Konyaspor) hatten die Wiener akuten Handlungsbedarf in der Defensive gehabt. Mit Ruan habe man nun, so Wohlfahrt, einen zweikampfstarken, schnellen und mit guter Technik ausgestatteten Verteidiger gefunden.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo