Austria Klagenfurt präsentiert neuen Hauptsponsor

bundesliga

Austria Klagenfurt präsentiert neuen Hauptsponsor

Artikel teilen

Der Energy-Drink-Hersteller "28 BLACK" tritt künftig als Hauptsponsor von Austria Klagenfurt auf

Fußball-Bundesligist Austria Klagenfurt hat am Freitag einen neuen Hauptsponsor präsentiert. 28 BLACK, seit Start der Meisterrunde bereits Premium-Partner bei den Klagenfurtern, wird mit Beginn der Bundesliga-Saison 2022/23 neuer Hauptsponsor des SKA. Der Schriftzug des Energy Drinks wird auch auf die Trikotbrust der Violetten zu sehen sein. Der Vertrag läuft vorerst bis 2025.

"Der Abschluss mit 28 BLACK bedeutet einen Meilenstein in der Entwicklung unseres Vereins, zumal die Zusammenarbeit langfristig angelegt ist. Wir sind sehr dankbar für das Vertrauen und werten es als ein großartiges Signal, dass eine weltweit vertriebene und erfolgreiche Marke wie 28 BLACK die Austria Klagenfurt als den passenden Partner identifiziert hat, um die strategischen Ziele zu verfolgen und gemeinsam mit uns zu erreichen", sagt Harald Gärtner, Geschäftsführer des Kärntner Traditionsklubs. 

Der Ausbau der bestehenden Kooperation wird gebührend gefeiert: Am Sonntag laden die beiden Partner im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der Austria Klagenfurt gegen Double-Gewinner und Spitzenreiter RB Salzburg zur 28 BLACK Fan Party nach Waidmannsdorf. Als weiterer Protagonist präsentiert sich dann die European League of Football, deren Championship Game der Saison 2022 am 25. September im Wörthersee-Stadion stattfinden wird.

Neben der offiziellen Vorstellung des Hauptsponsors in Person von Günter Thiel, werden Trainer Peter Pacult und Profis der Violetten sowie Zeljko Karajica, Hauptgesellschafter der Austria Klagenfurt und Geschäftsführer der European League of Football (ELF), auf der Showbühne über ihre gemeinsamen Ambitionen sprechen. Food Trucks sowie eine Autogrammstunde mit Austria-Spielern und Footballern der beiden österreichischen ELF-Teams Vienna Vikings und Raiders Tirol runden das Programm ab.
 

OE24 Logo