Bullen-Coach vor Absprung?

Nach nur wenigen Monaten

Bullen-Coach vor Absprung?

Der Meistertrainer von Red Bull Salzburg hat  viele Begehrlichkeiten geweckt.

Der Meistertitel ist in der Tasche und das Cup-Finale steht noch an. Salzburgs Meistertrainer kann nach nur wenigen Monaten auf eine erfolgreiche Zeit bei den Bullen zurück blicken. Das weckt offenbar auch Begehrlichkeiten aus dem Ausland.

Aston Villa an Bullen-Coach dran
Wie die spanische Zeitung "Sport" berichtet, soll Premier-League-Absteiger Aston Villa an Oscar Garcia interessiert sein. "Sport" schreibt weiter, dass mehrere Sportdirektoren aus der spanischen Primera Division Salzburgs Coach als eine gute Option erachten und auch in der Türkei und Griechenland soll man auf den 43-Jährigen aufmerksam geworden sein.

"Man kann nie sicher sein"
Dementi gibt es zu den vielen Gerüchten von Garcia keines. Gegenüber "Esport3" gibt der Meistertrainer an: "Ich habe noch einen Vertrag, aber im Fußball kann man nie sicher sein, was die Zukunft bringt." Vielleicht müssen sich die Salzburger nach nur einem halben Jahr wieder um einen neuen Bullen umschauen.