Rapid bastelt am teuersten Transfer aller Zeiten

Holland-Bomber Ferdy Druijf

Rapid bastelt am teuersten Transfer aller Zeiten

Artikel teilen

Heimischer Fußball-Rekordmeister angelt nach Holland-Bomber Ferdy Druijf. 

Am kommenden Montag (7. Februar, 17 Uhr) schließt sich in Österreich das Transferfenster. Bis dahin will Rapid den Nachfolger für Ercan Kara (Orlando City) verpf lichten. Es soll sich dabei um den 23-jährigen Niederländer Ferdy Druijf handeln. Und so soll der Deal laufen: Rapid leiht den Stürmer bis Saisonende vom AZ Alkmaar aus und besitzt dann eine Kaufoption um 2,8 Millionen Euro. Sollte diese Klausel aktiviert werden, wäre Druijf teuerster Rapid-Spieler der Geschichte.

Fixiert hat Meister Red Bull Salzburg den nächsten Mega-Transfer: Defensivtalent Ignace Van der Brempt (19) wechselt um fünf Millionen Euro vom FC Brügge zum heimischen Serienmeister. 

OE24 Logo