Oscar Gloukh

Bundesliga-News

Salzburg angelt nach israelischem Super-Talent

Artikel teilen

Fußball-Meister Salzburg dürfte sich vor der Frühjahrssaison noch einmal perspektivisch verstärken. Der Wechsel des 18-jährigen offensiven Mittelfeldspielers Oscar Gloukh von Maccabi Tel Aviv zu den "Bullen" soll unmittelbar vor dem Vollzug stehen.

Das berichteten mehrere Quellen übereinstimmend, darunter die "Salzburger Nachrichten", die "Kronenzeitung" und Transfer-"Guru" Fabrizio Romano.

Für Gloukh soll Salzburg etwa sieben Millionen Euro nach Tel Aviv überweisen, sein Jahressalär in Salzburg künftig 650.000 Euro betragen. Gloukh fasste in der Vorsaison Fuß im Erwachsenenfußball und brachte es in der laufenden Meisterschaft in 16 Spielen auf vier Tore und sieben Vorlagen. Der 1,70 m kleine Israeli hat im November im A-Nationalteam debütiert und soll international heftig umworben sein. Salzburg dürfte gegen u.a. den FC Barcelona das Rennen machen.
 

OE24 Logo