kitzVenture wird neuer Hauptsponsor des FC Wacker Innsbruck

Fussball in Wien und NÖ

kitzVenture wird neuer Hauptsponsor des FC Wacker Innsbruck

Artikel teilen

Das Tiroler Unternehmen kitzVenture unterstützt den Traditionsverein langfristig. 

Der FC Wacker Innsbruck präsentiert mit kitzVenture seinen neuen Hauptsponsor. Das Tiroler Unternehmen wird den Traditionsverein, der mittlerweile in der 4. Liga spielt, die kommenden drei Jahre mit 100.000 Euro pro Jahr unterstützen. Mit dem Sponsoring soll der zehnfache österreichische Meister Schritt für Schritt zurück zu alter Stärke gelangen.

„Der FC Wacker Innsbruck und auch kitzVenture sind zwei Unternehmen, die in Tirol verankert sind und über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind - ich bin mir sicher, dass wir zusammen eine Erfolgsgeschichte daraus machen können“ zeigt sich kitzVenture Geschäftsführer Patrick Landrock optimistisch.

  

Wacker-Präsident Hannes Rauch ist „unglaublich stolz, mit kitzVenture ein Tiroler Unternehmen nun präsentieren zu können, das sich als Hauptsponsor so zum FC Wacker Innsbruck bekennt. Die Gespräche zeigten recht schnell die gemeinsame Intention auf, im Tiroler Fußball etwas zu bewegen und so soll die Partnerschaft auch angelegt werden.“

kitzVenture ist eine mit Sitz in Kitzbühel international agierende Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen entwickelt verschiedene Geschäftsmodelle und beteiligt sich an den daraus entstehenden Start-Ups. kitzVenture lässt zudem die legendäre Drogeriekette Schlecker mit neuem Konzept und erweitertem Sortiment unter dem Namen Schlecker+ wiederauferstehen.
  

OE24 Logo