Arnautovic schafft Klarheit über Wechsel

Zukunft geklärt

Arnautovic schafft Klarheit über Wechsel

ÖFB-Star Marko Arnautovic beendete alle Spekulationen um einen Wechsel. 

Eine Rückkehr zu West Ham nach England? Nein! Marko Arnautovic bleibt in China und damit Shanghai erhalten. Laut chinesischen Medien wird Arnautovic am Donnerstag im Reich der Mitte ankommen. "Ich kann es kaum erwarten wieder in Shanghai zu sein", schrieb er.

 

 

Gehaltsgrenze

Zuletzt hatte Chinas Fußballliga die Gehälter für die Spieler begrenzt. Für die Saisonen von 2021 bis 2023 darf das Jahresgehalt eines einheimischen Kickers in Chinas Super League (CSL) demnach fünf Millionen Yuan (rund 631.000 Euro) nicht überschreiten. Ein ausländischer Star darf maximal drei Millionen Euro im Jahr verdienen. Außerdem darf ein Klub höchstens zehn Millionen Euro für alle ausländischen Spieler im Kader bezahlen.

Arnautovic verdient im Moment rund 220.000 Euro pro Woche. Das sind umgerechnet mehr als 10 Millionen Euro im Jahr. Auch aufgrund dieser Gehaltseinbußen die Arnautovic drohen, wurde zuletzt über einen Wechsel spekuliert.