Brasilien schoss sich für Wien warm

Gegen Türkei

Brasilien schoss sich für Wien warm

Artikel teilen

Die Selecao gewann auswärts in Istanbul klar mit 4:0.

Rekord-Weltmeister Brasilien hat sich am Mittwoch mit einem 4:0-Sieg gegen die Türkei für seinen Wien-Besuch warm geschossen. Die Selecao setzte sich in Istanbul problemlos durch, die Treffer erzielten Superstar Neymar (20., 60.), Semih Kaya (24./Eigentor) und Willian (44.).

Seit den zwei klaren Niederlagen zum Abschluss der Heim-WM gegen Deutschland (1:7) und die Niederlande (0:3) eilt die Auswahl von Neo-Teamchef Carlos Dunga von Sieg zu Sieg. Gegen Kolumbien (1:0), Ecuador (1:0), Argentinien (2:0), Japan (4:0) und nun die Türkei feierte man mittlerweile fünf Zu-Null-Erfolge in Serie.

 Das Test-Match gegen Österreich geht am Dienstag (19.00 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion über die Bühne.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo