Deutsche Fußball-Bundesliga ab Dienstag unterbrochen

26. Spieltag findet aber statt - im Free-TV

Deutsche Fußball-Bundesliga ab Dienstag unterbrochen

Der Coronavirus hat weiterhin dramatische Auswirkungen auf die Fußballwelt. Nun ist auch die deutsche Bundesliga betroffen.

Nachdem die UEFA bekanntgegeben hat, dass die Europa-Cup Bewerbe vorerst ausgesetzt werden, legte nun auch die die Deutsche Fußball Liga nach: Ab Dienstag sollen keine Bundesligapartien mehr stattfinden. Die Unterbrechung der Liga gilt vorerst für zwei Wochen.

Dass die Maßnahme erst ab Dienstag greift, bedeutet jedoch gleichzeitig, dass die Bundesligaspiele des 26. Spieltags an diesem Wochenende noch planmäßig stattfinden werden. Sie werden jedoch als Geisterspiele ohne Zuschauer ausgetragen. Damit die Fans trotzdem nicht auf den Fußball verzichten müssen,  überträgt „Sky“  die Spiele in der Konferenz im Free-TV. Sie können am Samstag ab 15:30 im Fernsehen auf „Sky Sport News HD“ und auf „skysport.de“ das Revierderby von Dortmund gegen Schalke und die anderen Spiele live mitverfolgen.