Schlager bei Wolfsburg vor Comeback

Nach langer Pause

Schlager bei Wolfsburg vor Comeback

Glasner: 'Will ihn für seinen großen Einsatz in der Reha belohnen'.

Der Österreicher Xaver Schlager steht vor seinem Comeback beim VfL Wolfsburg. Der Ex-Salzburger wird am Samstag für das Bundesliga-Match bei Eintracht Frankfurt Wolfsburgs Kader angehören. "Ich will ihn für seinen großen Einsatz in der Reha belohnen", sagte sein ihn trainierender Landsmann Oliver Glasner. Ein Startelfeinsatz würde für Schlager nach seinem Knöchelbruch aber noch zu früh kommen.

Die Wolfsburger planen zudem mit der Rückkehr von Torhüter Koen Casteels, womit Österreichs Nationalteam-Debütant Pavao Pervan wieder ins zweite Glied rücken dürfte. Auch Admir Mehmedi und Daniel Ginczek stehen Glasner nach langen Pausen zur Verfügung. "Das ist natürlich sehr erfreulich und bietet uns mehr Möglichkeiten", sagte der Coach am Donnerstag.