Wildert Leipzig wieder bei Salzburg?

Heißes Gerücht

Wildert Leipzig wieder bei Salzburg?

Den Salzburger Bullen könnte der Erfolgsgarant abhandenkommen.

Ralph Hasenhüttl ist einer der derzeit begehrtesten Fußball-Trainer der Welt. Weil sowohl der FC Bayern München als auch Borussia Dortmund im Sommer einen neuen Trainer brauchen (könnten) und Hasi bei beiden Giganten auf der Wunschliste stehen soll, könnte Hasenhüttl zum teuersten Trainer der Welt aufsteigen. Weil Hasenhüttl in Leipzig aber noch Vertrag hat, wäre eine Mega-Ablöse fällig: Zehn Millionen Euro stehen im Raum.

Trainer-Karussell

Ein Wechsel Hasenhüttls hätte in Deutschland ein wahres Trainer-Beben zufolge. Die „Sport Bild“ bringt dabei zwei interessante Kandidaten ins Spiel. Roger Schmidt und Marco Rose. Schmidt steht derzeit bei Beijing Guan in China unter Vertrag, hat dort aber nur mäßigen Erfolg. Ein Engagement in Leipzig wäre für den ehemaligen Salzburg-Coach eine Rückkehr zu Red Bull.

Brisant wäre eine Verpflichtung von Marco Rose. Der Salzburger Erfolgscoach hat sich längst für höhere Aufgaben empfohlen, ein Wechsel zu RB Leipzig wäre eigentlich der nächste logische Schritt.