0:0 - Southampton muss sich mit Punkt in Fulham begnügen

Premier League - 2 Tore aberkannt

0:0 - Southampton muss sich mit Punkt in Fulham begnügen

Artikel teilen

Die Truppe von Ralph Hasenhüttl muss sich in Fulham nach mehreren aberkannten Toren mit einem 0:0 in Fulham begnügen.

Ein müdes 0:0 gibt es für Ralph Hasenhüttl und seinen Southampton FC bei Abstiegskandidat FC Fulham im Craven Cottage. Die Nachmittagspartie am Boxing Day geizt in Halbzeit eins mit Möglichkeiten, nur Anguissa hat für Fulham eine gute Einschussmöglichkeit, trifft aus acht Metern Entfernung aber den Ball nicht (25.).

Krachen lässt es zwei Minuten später Southampton-Kapitän James Ward-Prowse. Einen Freistoß aus 25 Metern dreht der englische Nationalspieler über die Mauer ans Lattenkreuz, den Abpraller kann Che Adams aus kurzer Distanz nicht verwerten.

© Getty
0:0 - Southampton muss sich mit Punkt in Fulham begnügen
× 0:0 - Southampton muss sich mit Punkt in Fulham begnügen

Nach der Pause wird das Spiel nicht unbedingt besser, außer zwei Abseitstreffern für die Saints durch Long und Walcott passiert vor den Toren sehr wenig. Die beiden Teams beackern sich im Mittelfeld, einem Torerfolg kommt aber keine Mannschaft mehr nahe. Für den Abstiegskandidaten aus London ist es ein gewonnener Punkt gegen Hasenhüttls Mannschaft, die mit dem dritten sieglosen Spiel in Folge auf den achten Rang zurückfällt (25 Pkt). Fulham ist mit elf Punkten 18.

Aston Villa siegt klar

Im zweiten Spiel des Nachmittags gewinnt Aston Villa klar mit 3:0 gegen Crystal Palace. Traore trifft schon nach fünf Minuten zur Führung für das Heimteam, das durch den Angreifer in der 18. Minute die zweite große Chance vorfindet. Sein Abschluss springt aber vom Pfosten zurück ins Feld.

Nachdem Abwehrchef Mings in der 45. Minute mit Gelb/Rot vom Platz muss, wittern die Gäste ihre Chance, doch Aston Villa bleibt auch in Unterzahl souverän und schraubt durch Hause (66.) und El-Ghazi (76.) den Vorsprung sogar noch in die Höhe.

Mit dem Sieg macht Villa einige Plätze gut und ist mit 25 Punkten vorerst Sechster. Crystal Palace hat 18 Punkte auf dem Konto und rangiert an der 13. Position.

 

Alle Spiele der 15. Runde:

Samstag

Leicester City - Manchester United 2:2 (1:1)

Aston Villa - Crystal Palace 3:0 (1:0)

FC Fulham - FC Southampton 0:0

Arsenal - Chelsea (18.30 Uhr)

Manchester City - Newcastle United (21 Uhr)

Sheffield United - Everton (21 Uhr)

Sonntag

Leeds United - Burnley (13 Uhr)

West Ham United - Brighton (15.15 Uhr)

Liverpool - West Bromwich Albion (17.30 Uhr)

Wolverhampton Wanderers - Tottenham Hotspur (20.15 Uhr)

OE24 Logo