Guardiola

Trainer-Hammer

Guardiola steht vor Sensations-Rückkehr

Der Star-Trainer steht vor dem Abschied aus England. 

Die Citizens (am Sonntag bei Arsenal) haben die Titelverteidigung bereits abgeschrieben - jetzt verdichten sich die Gerüchte, dass Pep Guardiola den Verein verlassen wird. "The Times" und "Daily Mail" berichten, dass der Startrainer zum Saisonende in seinem bis 2021 laufenden Vertrag eine Ausstiegsklausel hat.
 
Den Berichten zufolge wäre eine Trennung unter gewissen Umständen, die allerdings nicht genannt werden,  möglich. Laut „Daily Mail“ soll City bereits einen Nachfolger parat haben. Demnach soll im Sommer der frühere Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino übernehmen.
 

Kehrt Pep zurück?

Unklar bleibt, was aus Guardiola wird. Zuletzt wurde über eine Rückkehr des Katalanen zum FC Bayern spekuliert, dieses Thema scheint nun allerdings vom Tisch zu sein. Unterdessen verdichten sich die Gerüchte um ein Comeback des 48-Jährigen beim FC Barcelona.   Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu ließ in einem Interview über eine Rückkehr aufhorchen: „Es liegt nicht an mir. Die Tür für ihn wird bei Barça immer offen stehen.“ Beim spanischen Meister steht der aktuelle Coach Ernesto Valverde schon länger in der Kritik.