Hammer-Gerücht um José Mourinho

"The Special One"

Hammer-Gerücht um José Mourinho

Portugiesischer Star-Trainer steht vor einer Rückkehr nach London.

Einst galt José Mourinho als bester Trainer der Welt. Der Portugiese gewann mit dem FC Porto und Inter Mailand die Champions League, mit Chelsea und Real zudem noch vier nationale Meistertitel. Dennoch verlor das Ansehen Mourinhos zuletzt an Glanz, seine Tätigkeit in Manchester endete im Dezember 2018 mit dem Rauswurf.
 

Comeback in England?

Nun möchte der 56-Jährige wieder einen Verein übernehmen. Glaubt man dabei dem Bericht des französischen Portals "SoccerLink", so könnte Mourinho ein Comeback in der Premier League geben. Der Portugiese soll bei Tottenham hoch im Kurs stehen und bereits mit dem Spurs verhandeln.
 
Der Champions-League-Finalist hatte zuletzt einige Probleme und musste in der Königsklasse eine bittere 2:7-Pleite gegen den FC Bayern einstecken. Erfolgstrainer Mauricio Pochettino ist in London deshalb nicht mehr unumstritten. Englische Medien spekulierten zuletzt schon über seine Entlassung.

Für Mourinho wäre es eine Rückkehr nach London. Der Portugiese trainierte von 2004-2007 und 2013-2015 den FC Chelsea. Nun könnte er beim Stadtrivalen landen.