Klopp

england

Klopp angelt nach Bayern-Superstar

Artikel teilen

Verletzungssorgen bei den Reds. Jetzt soll ein echter Superstar geholt werden. 

Der FC Liverpool kam zuletzt etwas ins Straucheln. In der Premier League verloren die Reds bei Verfolger Manchester City, im FA Cup folgte das peinliche Aus in Wolverhampton. Zu schaffen machen Star-Trainer Jürgen Klopp dabei vor allem die Verletzungssorgen in der Abwehr. Joe Gomez und Joel Matip sind schon länger verletzt, am Montag folgte dann auch noch Dejan Lovren. Für den Kroaten musste schließlich der erst 16 Jahre alte Ki-Jana Hoever im Abwehrzentrum an.
 

Brisanter Deal

In Liverpool denkt man deshalb über einen Transfer nach. Englische Medien bringen dabei einen interessanten Namen ins Spiel: Mats Hummels. Für den Bayern-Star läuft es derzeit nicht nach Wunsch. Nach der völlig verkorksten Weltmeisterschaft in Russland hat der 29-Jährige im Herbst sogar seinen Stammplatz beim FC Bayern verloren. Unter Neo-Trainer Niko Kovac musste der Weltmeister von 2014 häufig auf der Bank Platz nehmen und stand nur in 8 Spielen in der Startelf.
 
Klopp kennt Hummels aus vergangenen Dortmund-Zeiten und soll den 29-Jährigen weiterhin sehr schätzen. Der Weltmeister von 2014 steht beim  FC Bayern noch bis Juni 2021 unter Vertrag, Bayern fordert für Hummels 33 Millionen Euro Ablösung. Liverpool soll aber ohnehin nur an einer Leihe bis Saisonende interessiert sein. Besonders brisant wäre ein Deal jedenfalls. Im Champions-League-Achtelfinale trifft der FC Bayern ausgerechnet auf Liverpool. 
OE24 Logo