Ex-FIFA-Boss Blatter wird Journalist

Neuer Job

Ex-FIFA-Boss Blatter wird Journalist

Sepp Blatter wird Kolumnist bei Schweizer Sonntagszeitung.

Ab kommendem Wochenende schreibt der 80-jährige ehemalige FIFA-Chef Joseph Blatter regelmäßig eine Kolumne für die Zeitung "Schweiz am Sonntag". Blatters Sport-Wort zum Sonntag soll etwa alle zwei Wochen erscheinen, erklärte Chefredakteur Patrik Müller am Mittwoch.

Blatter will Sport beobachten
Zuvor hatte er im Kurznachrichtendienst Twitter den Neuzugang bei den Kolumnisten seiner Wochenzeitung verkündet. Blatter will offenbar nicht allein den Fußballsport im Auge behalten und kommentieren: "Seine erste Kolumne dreht sich um Fußball, es muss aber nicht jedes Mal ein Fußballthema sein, sondern kann sich auch im weiteren Sinn um Sport oder Sportpolitik drehen", sagte Müller.

Blatter kritisiert Infantino
Mit Meinungsäußerungen in Schweizer Medien war Blatter auch zuvor schon vertreten. So kritisierte er kürzlich in der Zeitung "Blick" Pläne seines Nachfolgers Gianni Infantino für eine Aufstockung der Fußball-Weltmeisterschaft auf 40 Teilnehmer.