FC Barcelona ist Cup-Sieger!

Auf dem Weg zum Double

FC Barcelona ist Cup-Sieger!

Jetzt fehlt nur noch der Gewinn der Meisterschaft für den versöhnlichen Saisonabschluss.

Der FC Barcelona will sich nach dem Aus im Champions-League-Viertelfinale mit dem nationalen Double trösten. In der Primera Division sind sie knapp vor dem Titelgewinn. Am Samstagabend haben sich die Katalanen um Messi im Wanda Metropolitano, der Heimstätte von Atletico Madrid, den vierten Gewinn der Copa del Rey in Folge geholt. Sevilla war heute Abend einfach kein ebenbürtiger Gegner für Messi & Co. Der FC Barcelona fertigte Sevilla mit 5:0 ab und ist nun neuer Spanischer Cupsieger. 

Damit hat der FC Barcelona zum vierten Mal in Serie und zum insgesamt 30. Mal den spanischen Fußball-Cup gewonnen. Die Katalanen setzten sich am Samstagabend im Finale in Madrid gegen den FC Sevilla souverän mit 5:0 durch. Die Tore erzielten Luis Suarez (14., 40.), Lionel Messi (31.), Andres Iniesta (52.) und Philippe Coutinho per Elfmeter (69.).
 
Barca befindet sich damit weiter auf dem besten Weg zum Double. Als erste Mannschaft seit Athletic Bilbao in den 1930er-Jahren gewannen die Katalanen die „Copa del Rey“ viermal in Folge und festigten auch ihre Position als Rekordsieger des Bewerbs. Bilbao holte den Cup bisher 23-mal, Rekordmeister Real Madrid 19-mal.