Barisic

Süper Lig

Barisic: So verlief sein Türkei-Debüt

Artikel teilen

Ex-Rapid-Trainer hat in der Süper Lig neue Herausforderung gefunden.

Erfolgreicher Einstand von Zoran Barisic auf der Trainerbank des türkischen Erstligisten Kardemir Karabükspor. Der Aufsteiger gewann am Sonntag das Heimspiel gegen Genclerbirligi Ankara mit 1:0 und liegt damit auf Rang acht.

Jewgen Selesnew erzielte in der 39. Minute per Elfmeter das Siegestor. Barisic hatte am Freitag vor einer Woche einen Vertrag über eineinhalb Jahre unterschrieben. Er sah die Niederlage seines neuen Clubs am nächsten Tag in Antalya von der Tribüne aus.

Nun durfte er den ersten Dreier bejubeln. Rapid hatte letzten Juni das Arbeitsverhältnis mit Barisic aufgelöst. Der Wiener war zuvor über drei Jahre Coach des Rekordmeister.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo