Goalie mit Brutalo-Attacke auf Schiri

Fußball International

Goalie mit Brutalo-Attacke auf Schiri

Artikel teilen

Wilder Ausraster in Peru macht im Netz die Runde.

Diese Szenen haben auf dem Fußballplatz nichts zu suchen! In Peru greift ein Schiedsrichter zur gelben Karte und wird dafür böse bestraft. Der Goalie läuft über den halben Platz, springt dem Schiri in den Rücken und bringt ihn mit einem Kung-Fu-Tritt zu Fall.

Wie durch ein Wunder hat sich der Unparteiische bei dieser Brutalo-Attacke nicht schlimmer verletzt und kann zumindest wieder aufstehen. Sehen Sie den unglaublichen Vorfall im Video

OE24 Logo