Janko trifft erneut für Twente

Fünftes Saisontor

Janko trifft erneut für Twente

ÖFB-Teamkapitän brachte sein Team per Kopf in Führung.

Im Nationalteam hat Österreichs Teamkapitän Marc Janko zuletzt unauffällig gespielt, für seinen Club Twente Enschede trifft der Niederösterreicher dagegen regelmäßig. Am Samstag erzielte Janko im zweiten Liga-Spiel sein zweites Tor. Im Heimspiel gegen AZ Alkmaar brachte der ÖFB-Teamspieler Twente in der 3. Minute per Kopfball in Führung, Bryan Ruiz sorgte in der 66. Minute für den Treffer zum 2:0-Endstand. Kurz danach wurde Janko, der nach seinem Tor die Trauerbinde in Gedenken an die zwei Opfer des Stadiondramas küsste, ausgetauscht (67.).

Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Breda durch einen Janko-Treffer hält der niederländische Vizemeister damit bei einer makellosen Bilanz von sechs Punkten und 3:0 Toren. Janko hat bewerb-übergreifend damit schon fünf Saisontreffer erzielt. Neben zwei Liga-Toren hat der Torjäger auch in der Champions-League-Qualifikation zweimal sowie im Supercup getroffen.