Marcel Koller

Fußball International

Marcel Koller verschlägt es nach Ägypten

Artikel teilen

Marcel Koller ist zum neuen Trainer des ägyptischen Fußball-Topclubs Al Ahly SC bestellt worden.

Der ehemalige Teamchef von Österreichs Nationalmannschaft unterzeichnete einen Zweijahresvertrag, wie der Club am Freitag bekanntgab. Der 61-jährige Schweizer tritt die Nachfolge des Portugiesen Ricardo Soares an, der den Verein im August nach nur zwei Monaten im Amt verlassen hatte. Koller war seit dem Ende seines Engagements beim FC Basel Ende August 2020 ohne Traineraufgabe.

Die ÖFB-Auswahl hatte Koller zwischen 2011 und 2017 gecoacht und das Team dabei auch zur EM 2016 geführt. Al Ahly aus Kairo belegte in der vergangenen Saison in Ägypten Rang drei.
 

OE24 Logo