Netz lacht über peinliche Marcelo-Schwalbe

Gar nicht königlich

Netz lacht über peinliche Marcelo-Schwalbe

Artikel teilen

Real Madrid verlor 2:0 bei den Wölfen, Marcelo sein Gleichgewicht.

Es war DIE Szene des Spiels und bezeichnend für die Leistung des Weißen Balletts gegen die Wölfe aus Wolfsburg. Dem blamablen 2:0 war eine besonders peinliche Aktion des brasilianischen Außenverteidigers Marcelo vorausgegangen.

Zunächst sorgte der Lockenkopf mit einer Tätlichkeit gegen Wolfsburgs Maxi Arnold für Empörung, als er den Deutschen mit einem Kopfstoß zu provozieren versuchte. Doch nicht der Deutsche, sondern der Brasilianer selbst mimte den sterbenden Schwan und fiel zur Verblüffung der Zuschauer zu Boden.  Eine peinliche Showeinlage des Champions-League-Siegers 2014.

Seitdem ist er das Gespött der ganzen Sportwelt. Das Netz wird gerade überflutet von Schmähvideos und Memes, die Marcelo aufs Korn nehmen.

 


 

 


 

 


 

 


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo