Pacult

Kurzzeitengagement

Peter Pacult schon wieder gefeuert

Artikel teilen

Auch in Albanien waren dem Ex-Rapid-Coach nur wenige Monate vergönnt.

Coach Peter Pacult ist auch beim albanischen Fußball-Vizemeister FK Kukesi nicht glücklich geworden. Nach nur etwas mehr als einem halben Jahr gab der Champions-League-Qualifikations-Teilnehmer am Freitag die Trennung vom Wiener bekannt. Kukesi hatte am Mittwoch im Erstrunden-Quali-Hinspiel zur "Königsklasse" gegen Valletta zu Hause nur 0:0 gespielt.
 
Es war bereits Pacults vierte Trainerstation in weniger als drei Jahren. Zuvor hatte er DNS Zavrc (SLO), Cibalia (CRO) und Radnicki Nis (SRB) gecoacht.
OE24 Logo