Sex-Skandal bei ManUnited?

Porno-Video auf Toilette

Sex-Skandal bei ManUnited?

Englischem Rekordmeister droht ein veritabler Sex-Skandal.

Wie die britische Zeitung "The Sun" aufgedeckt haben will, könnte es bei Manchester United in den nächsten Tagen ordentlich rund gehen. Denn: Ein Spieler soll in einem Nachtclub Sex auf der Toilette gehabt haben - und einige seiner Teamkollegen sollen das Ganze mitgefilmt haben!

Handy-Videos gedreht
Die "Sun" berichtet von einem anonymen Zeugen, der Folgendes erzählte: "Die zwei waren auf der Toilette, die Tür war geschlossen. Andere Spieler haben über die Toilette gefilmt. Das war ein widerliches Verhalten."

Laut dem Zeugen sollen aber nicht nur Videos von oben gemacht worden sein: "Die Frau sagte auch, dass jemand von unten filmt."

Bislang ist nicht bekannt, welche(r) Spieler in den Vorfall involviert gewesen sind. Von Seiten Manchester Uniteds gibt es bislang überhaupt keine Stellungnahme zu dem Vorfall."