La Liga: Alaba als Spieler des Monats nominiert

Real Madrids Clasico-Held

La Liga: Alaba als Spieler des Monats nominiert

Nicht erst seit seiner Glanzleistung im Prestigeduell gegen Barcelona zeigt David Alaba seine Klasse. Die letzten Auftritte für Real Madrid könnten nun mit einem Spieler-des-Monats-Award gewürdigt werden.

Österreichs Fußballstar David Alaba ist dieser Tage in Fußball-Spanien in aller Munde. Der ÖFB-Star hatte seinen Klub Real Madrid mit seinem Premierentor im "Clasico" gegen den FC Barcelona in Führung gebracht und sich sogleich in die Herzen der Fans geschossen. Nach dem finalen 2:1-Erfolg gegen den Erzrivalen lobte die spanische Presse den vielseitigen Verteidiger in den Himmel, nannte ihn sogar "Fußball-Kaiser". Eine weitere Ehrung für Alaba könnte schon bald folgen.

Die überaus starken Leistungen, die der gebürtige Wiener Woche für Woche für das Starensemble abspult, münden nun in einer Nominierung für den Spieler des Monats in der spanischen La Liga.

 

 

Neben Alaba sind ebenfalls Luis Suarez (Ateltico Madrid), Rafa Mir (Sevilla), Robin Le Normand (Real Sociedad), Raul De Tomas (Espanyol), Rodri (Real Betis) und Manu Sanchez (Osasuna) nominiert.