Niederlande mit Auftaktpleite gegen Türkei

WM 2022 - Qualifikation

Niederlande mit Auftaktpleite gegen Türkei

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat einen klassischen Fehlstart in der WM-Qualifikation hingelegt.  

Österreichs EM-Gruppengegner kassierte zum Auftakt der europäischen Quali für die Endrunde 2022 in Katar in Istanbul gegen die Türkei eine 2:4-Niederlage. Herausragend im Dress der Gastgeber war der 35-jährige Lille-Stürmer Burak Yilmaz mit einem Triplepack (15., 34./Elfmeter, 81.). Neben dem Kapitän trug sich auch Hakan Calhanoglu (46.) in die Schützenliste ein.

© Getty
Niederlande mit Auftaktpleite gegen Türkei
× Niederlande mit Auftaktpleite gegen Türkei

Die über weite Strecken spielbestimmenden "Oranjes" waren im Gruppe-G-Topduell am Mittwochabend erst in der Schlussviertelstunde effizient und kamen da durch Treffer von Davy Klaassen (75.) und Luuk de Jong (77.) zumindest kurzzeitig an einen Ausgleichstreffer nahe heran.