Irrer Holland-Fauxpas sorgt für Lacher im Netz

Peinlich

Irrer Holland-Fauxpas sorgt für Lacher im Netz

Artikel teilen

Peinliche Panne: Hollands Nationalteam hat es derzeit nicht leicht

Nach dem torlosen Remis zum Auftakt der Nations League gegen Deutschland am Donnerstag hat Fußball-Weltmeister Frankreich am Sonntag im Stade de France gegen die Niederlande eine gelungene "Heimkehr" gefeiert. Das Team von Trainer Didier Deschamps gewann gegen die Niederlande völlig verdient 2:1 (1:0).

Die Führung durch Kylian Mbappe (14.) glich Ryan Babel zwischenzeitlich mehr als schmeichelhaft aus (67.). Olivier Giroud machte mit seinem 32. Teamtor den verdienten Sieg aber doch noch perfekt (75.).

Peinliche Panne

Für die Niederlande setzte es damit den nächsten Rückschlag. Nach dem Verpassen der letzten beiden Endrunden droht den Oranjes nun der Abstieg in der Nations League. Für Lacher im Netz sorgte allerdings eine ganze andere Panne. Die Niederländer schrieben auf dem Wimpel ihr eigenes Land falsch – statt „Nederland“ war dort „Nederalnd" zu lesen. Logisch, dass sich danach vor allem auch deutsche Fans über die Oranje lustig machten.   

© AFP
Irrer Holland-Fauxpas sorgt für Lacher im Netz
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo