Teamchef Franco Foda

OE24-UMFRAGE

Ist Foda noch der Richtige?

Die große oe24-Umfrage zu Ostern: Ist Teamchef Franco Foda noch der Richtige? Stimmen Sie jetzt ab! Achtung: Das Voting befindet sich am Ende des Textes!

Nach der 0:4-Klatsche gegen Dänemark, der höchsten Heimniederlage in der ÖFB-Geschichte, wird die Kritik an Teamchef Franco Foda immer lauter. Während ihm ÖFB-Präsident Leo Windtner noch den Rücken stärkt ("Wir fahren mit Foda zur EM"), gehen die Meinungen bei den Fans auseinander. Auch im oe24-Newsroom gibt es getrennte Sichtweisen - Philip Sauer und Philipp Scheichl diskutieren über die Personalie Foda. Stimmen Sie mit - was ist Ihre Meinung?

 

© oe24
Philip Sauer & Philipp Scheichl
× Philip Sauer & Philipp Scheichl

 

Foda ist der Richtige, weil....

Franco Foda muss also weg – ernsthaft? Diese Diskussion ist für mich völlig überzogen. Er hat einen Schnitt von 2,03 Punkten pro Partie. Damit ist er nach wie vor der beste Teamchef, den wir je hatten. Klar, der Start in die WM-Qualifikation war enttäuschend. Das Dänen-Debakel sowieso. Und: Fodas Fußball verspricht sicher keine Spektakel. Aber er ist (meistens) effektiv. Und das ist es doch, was zählt …
Ich meine: Wir haben uns aus eigener Kraft für die EM-Endrunde qualifiziert, wir haben die Nations League gewonnen und wir haben Deutschland in einem Testspiel 2:1 besiegt. Foda hat uns von Platz 31 auf Platz 23 der Weltrangliste geführt. Ist das alles schon vergessen? Ist das alles nichts mehr wert? Die Trainer werden im Fußball heutzutage öfter gewechselt als Unterhosen. Lieber ÖFB, bitte macht da nicht mit – schon gar nicht so kurz vor der EM.

 

Foda ist der Falsche, weil...

Der Punkteschnitt alleine sagt noch nichts aus. Seit Jahren spielen wir fast nur gegen „Top-Teams“ à la Nordirland, Israel oder Färöer. Bei allem Respekt: Bei der Qualität, die Foda zur Verfügung hat, sind da Siege Pflicht. Kaum warten stärkere Nationen, schauen wir alt aus.
Beim Gedanken an die letzten Spiele läuft es mir kalt den Rücken runter. Spielerisch war das wie (fast) immer unter Foda sehr mager. Ich sage: Von den letzten 180 Minten gegen Schottland, Dänemark und Färöer waren gerade einmal 30 ansehnlich. Euphorie bei den Fans? Fehlanzeige, Begeisterung löst dieses Team keine aus. Kein Wunder, dass mehr Leute im ORF lieber die Rosenheim-Cops schauen als das Spiel in Schottland …
Ganz ehrlich: Gibt’s einen Spieler, der im Team so performt wie beim Klub? Nein, da ist Foda mitverantwortlich. Auch das ewige Theater um Alaba hat der Deutsche nicht im Griff. Mir fehlt beim Team eine klare Handschrift - so werden wir bei der EM zur Lachnummer.

Jetzt abstimmen! Ist Franco Foda noch der Richtige für unser Nationalteam?

Bisheriges Ergebnis der Abstimmung:

Ja, Foda ist unser Mann für die EURO! 33%
Nein, Foda muss raus! 67%