ÖFB-Boss pfeift auf Wien

Backstage

ÖFB-Boss pfeift auf Wien

Aufreger: Windtner will neues National-Stadion außerhalb der Hauptstadt bauen

Es kommt wieder Bewegung in die Stadion-Frage! In einem "profil"-Interview sagt ÖFB-Boss Windtner: "Burgenland und Niederösterreich sind adäquate Regionen -wobei eine Anbindung an den Flughafen Schwechat gegeben sein muss."

Windtner schlägt Alarm: Infrastruktur beschämend

Er reagiert damit auf die Zurückhaltung der Wiener Stadtpolitik. Bei den Gesprächen über einen möglichen Um- oder Neubau des Happel-Stadions geht nichts weiter.

Zudem kritisiert Windtner den Zustand der Infrastruktur: "Von 55 UEFA-Nationen rangiert Österreich unter den letzten 15." Nationen wie Montenegro oder Albanien hätten uns längst überholt.

Windtner: "Bei uns fehlen neben dem Nationalstadion sowohl das Trainingszentrum als auch ein adäquates Headquarter." Die Büroräumlichkeiten im Happel-Stadion platzen längst aus allen Nähten!