Traurige Kulisse: So leer waren die Ränge im Happel-Stadion

ÖFB-Team gegen Nordiren gefordert

Traurige Kulisse: So leer waren die Ränge im Happel-Stadion

Kein Massenbesuch im Nations-League-Spiel zwischen Österreich und Nordirland.

Vor einigen Tagen konnte man in Erfahrung bringen, dass rund 21.000 Tickets verkauft wurden - laut dem ÖFB sind 22.300 Zuschauer gekommen. Die Ränge sind eindeutig leerer als sonst - vor allem bei dem Nations-League-Spiel gegen Nordirland ist die Unterstützung für das ÖFB-Team notwendig.

https://twitter.com/oefb1904/status/1050827797055328258Immerhin kamen einige Scouts von namhaften Clubs ins Ernst-Happel-Stadion. Vertreter von Manchester United, Tottenham, AC Milan, Bayer Leverkusen, Crystal Palace, Fortuna Düsseldorf und Brighton waren bereits im Vorfeld erwartet. Rund 150 Journalisten sind akkreditiert.

https://twiter.com/hfoe/status/1050820464128479234