Österreich lässt wichtige Punkte liegen

Bittere Nullnummer

Österreich lässt wichtige Punkte liegen

Nur 0:0 bei Kasachen: jetzt wird es für Österreich ganz schwer in der WM-Qualifikation.

Zwei Spiele, ein Punkt. Österreich ist alles andere als plangemäß in die WM-Quali gestartet. Nach der Auftaktpleite gegen Deutschland reichte es in Astana gegen Kasachstan nur zu einem 0:0. Gegen die Deutschen darf man verlieren. Aber: Wer zur WM fahren will, sollte in Kasachstan drei Punkte holen.

Ist der Traum von der WM-Teilnahme 2014 in Brasilien schon gestern in Astana geplatzt? Die Iren haben – wenn auch glücklich – in Astana bereits gewonnen. Und die Trapattoni-Elf (Irland) ist mit Schweden wohl der härteste Konkurrent des ÖFB-Teams um Platz zwei.

Gut, die Qualifikation ist noch jung. Aber: Jetzt darf sich Österreich keinen Ausrutscher mehr leisten. Zu Hause muss am Dientag ein Sieg gegen Kasachstan her. Und dann müssen die direkten Duelle gegen Schweden und Irland gewonnen werden.

Diashow: Kasachstan vs Österreich: Alle Bilder