ronaldo torjubel

Brasilien

Ronaldo mit Corinthians Cupsieger

Artikel teilen

Ex-Weltfußballer krönt seine Comeback-Saison.

Der SC Corinthians, vor ein paar Wochen als Kooperationspartner von ÖFB-Cupsieger FK Austria Wien im Gespräch, hat im Land des fünffachen Fußball-Weltmeisters den zweiten Saisontitel fixiert. Nach der regionalen Paulista-Meisterschaft gewann der Club aus Sao Paulo am Mittwochabend zum dritten Mal nach 1995 und 2002 auch die "Copa Brasil". Dazu genügte im zweiten Finale in Porto Alegre gegen Internacional ein 2:2.

"Wir haben stark und taktisch diszipliniert gespiet.. Wir haben unser wichtiges Ziel in dieser Saison erreicht", freute sich Ronaldo, der dreimalige Weltfußballer und WM-Torschützenkönig 2002. Nachdem das Hinspiel 2:0 für Conrinthians geendet hatte, führten die Gäste auch im Rückspiel schon 2:0. Im Finish wurde es hektisch und hart, gelang den Hausherren binnen vier Minuten noch der Ausgleich.

Danach wurde je ein Spieler ausgeschlossen und mussten beide Trainer auf die Tribüne. Durch den Cup-Erfolg sicherte sich SC Corinthians den ersten von fünf Startplätzen für den südamerikanischen Cup, die mit der europäischen Champions League vergleichbaren "Copa Libertadores".

OE24 Logo