Spektakuläre Wende im Ronaldo-Poker

Christiano Ronaldo

Spektakuläre Wende im Ronaldo-Poker

Artikel teilen

Cristiano Ronaldo soll sich mit Manchester United auf einen speziellen Deal geeinigt haben.

Superstar Cristiano Ronaldo will Manchester bekanntlich in diesem Sommer verlassen. Der Portugiese will unbedingt auch kommende Saison in der Champions League spielen und sucht nun nach einem neuen Klub.

Wird Ronaldo verliehen?

Ganz so einfach will United seinen Superstar aber nicht ziehen lassen – nun deutet sich eine auf den ersten Blick kuriose Lösung an. Wie der englische „Mirror“ berichtet, soll Ronaldo nämlich seinen Vertrag vorzeitig bis 2024 verlängern.

Erst dann würde Manchester einem leihweisen Wechsel des 37-Jährigen zustimmen. Kommenden Sommer soll der Portugiese dann wieder zu den Red Devils zurückkehren und dann noch ein letztes Mal in der Champions League für United stürmen.

Unklar ist noch, zu welchem Verein Ronaldo wechseln könnte. Zuletzt wurde wiederholt über eine Rückkehr nach Madrid spekuliert - dabei soll der Portugiese aber nicht für Real, sondern ausgerechnet für Stadtrivale Atletico spielen.

  

OE24 Logo