barca_training

Fußball

Usbeken zahlten 5 Mio Euro für Training mit Barca

Der usbekische Verein Bunyodkor zahlte die Summe für eine Trainingseinheit. Der Verein wird von Zico trainiert, Star ist Ex-Weltmeister Rivaldo.

Fünf Millionen Euro kassiert der FC Barcelona für eine Trainingseinheit mit dem usbekischen Fußballverein Bunyodkor am Donnerstag. Bei dem vom brasilianischen Ex-Weltmeister Zico trainierten Team spielt auch der ehemalige Mittelfeld-Star Rivaldo, der früher bei dem katalanischen Spitzenclub und aktuellem Spitzenreiter der Primera Division unter Vertrag stand.

"Das usbekische Team absolviert eine Trainingseinheit mit den blau-roten Fußballern und bestreitet später ein Spiel, womit sich der Traum seines Präsidenten Isok Akbarov erfüllt", schrieb die spanische Tageszeitung "Sport" am Dienstag. Die Testpartie soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Möglicherweise wirken dabei sogar Zico und Rivaldo mit. Bunyodkor bereitet sich derzeit auf den Liga-Spielbetrieb vor.