Wirbel um "Arschloch"-Sager von Ex-Fußball-Star

fussball

Wirbel um "Arschloch"-Sager von Ex-Fußball-Star

Artikel teilen

Nach der Brexit-Entscheidung konnte er sich einfach nicht zurückhalten.

Die Welt steht nach dem Referendum in Großbritannien unter Schock. Knapp 52 Prozent der Wähler sprachen sich für einen Brexit aus. Die Briten werden die EU verlassen. Mitten in den Schlagzeilen sorgt der Ex-Fußball-Profi und Hobby-Pöbler Gary Lineker für ordentlich Aufsehen. Auf Twitter verkündete er: "Egal, wie es ausgeht, Farage wird immer ein Arschloch bleiben." Die Rede ist von Nigel Farage, Chef der EU-feindlichen und rechtspopulistischen UKIP (UK Independence Party).

 


 

Dabei sollte man von seiner Wortwahl eigentlich gar nicht mehr überrascht sein. Nach dem diesjährigen Champions League-Finale bezeichnete er den Real-Madrid-Verteidiger Pepe ebenfalls als "dick".

 

OE24 Logo