Der Red-Bull-Pilot meldete sich

Motorsport-News

Bestzeit für Vettel bei Tests in Jerez

Artikel teilen

Der Deutsche Sebastian Vettel hat am Mittwoch zu Beginn der zweiten Formel-1-Testwoche in Jerez de la Frontera im neuen Red-Bull-Boliden RB6 die Tagesbestzeit erzielt. Fleißigster Pilot war am Mittwoch Rekordchampion Michael Schumacher, der nach dem Regen am Morgen die besser werdenden Verhältnisse nutzte und mit dem neuen Mercedes-Silberpfeil insgesamt 111 Runden fuhr.

Die Tests auf dem 4,4 km langen "Circuit de Jerez" fuhr in Andalusien dauern noch bis Samstag.

OE24 Logo