Bottas

Bottas vor Hamilton

Doppelpole für Mercedes in Silverstone

Valtteri Bottas war um sechs Tausendstel schneller als Stallrivale Lewis Hamilton und sicherte sich so die Poleposition.

Silverstone. Valtteri Bottas bestreitet den Formel-1-Grand-Prix von Großbritannien aus der Poleposition. Der finnische Mercedes-Pilot war auf dem Weg zu seiner 10. Karriere-Pole am Samstag den Wimpernschlag von sechs Tausendsteln schneller als sein britischer Stallrivale Lewis Hamilton bei dessen Heimrennen in Silverstone.
 
Dritter war Ferrari-Pilot Charles Leclerc (+0,079 Sek.) vor Spielberg-Sieger Max Verstappen (0,183). Ferrari-Star Sebastian Vettel kämpfte erneut mit Problemen bei seinem Auto. Er startet am Sonntag hinter Red-Bull-Pilot Pierre Gasly (0,497) nur vom sechsten Startplatz aus (0,694). Zum siebenten Mal in Folge startet beim britischen Traditionsrennen ein Mercedes vom ersten Startplatz aus.