Niki Lauda nicht fit für Barcelona

Formel 1

Niki Lauda nicht fit für Barcelona

Kein Comeback von Niki Lauda beim Europa-Auftakt der Formel 1 in Spanien. 

Niki Lauda muss seine Rückkehr in den Formel-1-Zirkus weiter verschieben. Nach der Lungen-OP und Lungenentzündung ist der Mercedes-Aufsichtsratschef noch immer nicht so fit, dass er zum GP nach Barcelona kommen kann. Lauda macht zwar in der Reha in der Schweiz große Fortschritte – doch diese Reise käme noch zu früh.

Mercedes-Rennsportleiter Toto Wolff, der mit Lauda ständig in Kontakt steht, bestätigt: „Das ist noch kein Thema.“ Nachsatz: „Ich vermisse Niki und wünsche ihn mir so bald wie möglich zurück.“

Die Siege der Mercedes-Piloten Hamilton und Bottas sind übrigens die besten Fitmacher für Lauda.