Max Verstappen

Formel 1

Verstappen hat noch keinen Führerschein

Der Niederländer lässt sich von Vater Jos Verstappen zu den Rennen fahren.

Max Verstappen ist der kommende Shooting-Star der Formel 1! Der Niederländer sitzt in der nächsten Saison bei Toro Rosso hinter dem Steuer und wird als dann 17-Jähriger zum jüngsten Formel-1-Fahrer aller Zeiten. Kurios: Verstappen hat zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal den Führerschein!

Super-Lizenz statt Führerschein
Sein Manager Raymon Vermeulen erklärt in der Bild-Zeitung. "Da er in Belgien wohnt, kann er erst etwa sechs Monate vor seinem 18. Geburtstag mit dem Theorie-Unterricht beginnen." Damit Verstappen in der Formel 1 Gas geben darf, muss der 16-Jährige die Superlizenz machen, für die es allerdings kein Mindestalter gibt.

Die Lizenz könnte der Sohn von Ex-F1-Pilot Jos Verstappen schon bald in der Tasche haben. "Max bekommt sie, wenn er unter die ersten drei der aktuellen Formel-3-Saison kommt", so sein Manager. Aktuell liegt Verstappen jr. auf Platz zwei und liegt damit voll auf Super-Lizenz-Kurs.