Hamilton feiert ungefährdeten Sieg mit Machtdemonstration

F1-Triumph in Singapur

Hamilton feiert ungefährdeten Sieg mit Machtdemonstration

Hamilton baute mit Singapur-Sieg WM-Führung aus

Lewis Hamilton hat beim Formel-1-GP von Singapur einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und damit eine mögliche Vorentscheidung in der WM geschafft. Der britische Mercedes-Pilot setzte sich am Sonntag im 15. von 21 Saisonrennen vor Red-Bull-Pilot Max Verstappen und Sebastian Vettel im Ferrari durch. Mit seinem siebenten Saisonsieg baute Hamilton seine WM-Führung auf Vettel auf komfortable 40 Punkte aus.